Bildergalerie

Tagesgestaltung

2 Tagesgestalterinnen

(2 x 10 Wochenstunden)

 

Grundsätzliches

Das Haus Sankt Josef am Inn ist mit seinen 145 Bewohnern und 130 Dienstnehmern das größte private Senioren- und Pflegeheim Tirols. Einer der Schwerpunkte gemäß dem Leitbild des Hauses ist die Gemeinschaftspflege der Senioren, insbesondere im Rahmen der von Montag bis Freitag angebotenen Tagesgestaltung.

Warum werden hier zwei Stellen frei?

Die Tagesgestaltung wurde seit vielen Jahren von zwei engagierten und bestens harmonierenden, tollen Mitarbeiterinnen wahrgenommen. Die beiden haben sich die sehr abwechslungsreiche Aufgabe mit jeweils 10 Wochenstunden geteilt.

Eine der beiden hat mit Ende des Jahres das Pensionsalter erreicht, was auch für die zweite Kollegin Anlass ist, sich beruflich einer neuen Aufgabe zuzuwenden.

Welche Aufgaben sind zu bewältigen?

Dieser besonders wichtige Bereich der Tagesgestaltung, sowohl für das individuelle Wohlbefinden der Bewohner als auch für die Repräsentation des Hauses nach außen, umfasst die Vorbereitung, Organisation und Durchführung

  • der täglich angebotenen Freizeitaktivitäten,
  • der wöchentlichen Ausflüge in die Umgebung,
  • der Feste und Feiern im Jahreskreis,
  • des wöchentlichen Kulturcafes

Bei der Planung und Durchführung der vielfältigen Veranstaltungen ist es wesentlich, sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Bewohner zu orientieren, diese zur Teilnahme zu motivieren und auf eine gute Zusammenarbeit mit sämtlichen Systempartnern Bedacht zu nehmen.

Wann werden die beiden Stellen zu jeweils 10 Wochenstunden frei?

Die erste Stelle wir mit 15. Juni frei, ein Stellenantritt wäre folglich mit 1. Juli möglich. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, unter der Begleitung unserer zweiten Tagesgestalterin ein halbes Jahr lang in die sehr schöne und verantwortungsvolle Aufgabe hineinzuwachsen.

Die zweite Stelle wird mit Ende des Jahres frei, sodass mit Jänner 2021 zwei neue Tagesgestalterinnen die Verantwortung für die Aktivitäten des neuen Jahres dann als neues Team übernehmen.

 

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

Als besonders geeignet haben sich erfahrungsgemäß Tagesgestalterinnen mit einer pädagogischen Ausbildung erwiesen. Volksschullehrerinnen oder Sonderpädagoginnen würden dem idealen Profil am ehesten entsprechen.

Gerne sind auch Bewerbungen aus anderen facheinschlägigen Bereichen willkommen, einige Jahre an Berufserfahrung wäre besonders günstig.

Wir erwarten eine lebensfrohe, kreative Persönlichkeit mit feinem Gespür sowohl für Menschen als Individuen als auch für Dynamiken in der Gruppe.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte eine Wochenplanung nach Ihren Vorstellungen enthalten, wobei der Mittwoch als Ausflugstag und der Freitag mit dem Kulturcafe mit bedacht werden sollten.

Bitte richten Sie diese schriftlich an die Geschäftsführung:

Post:    Haus St. Josef am Inn GmbH.

Dr. Christian Juranek

Innstraße 34

6020 Innsbruck

 

Email:  dr.juranek@haus-sanktjosef.at

 

Vielen Dank!

Ich bedanke mich für Ihr Interesse an dieser spannenden Aufgabe und freue mich auf Ihre Bewerbung.

 

Ihr Mag. Dr. Christian Juranek

      (Geschäftsführer)