Bildergalerie

Tagesgestaltung

Senioren-Freizeitpädagogin

(10 Wochenstunden)

Ich habe einen besonderen Draht zu betagten Menschen. Mit ihnen Zeit zu verbringen, ihnen einen schönen Lebensabend in Form von Ausflügen und einer ansprechenden Tagesgestaltung zu bereiten, macht mir Freude. Meine pädagogische oder pflegerische Grundausbildung gibt mir dafür das notwendige Rüstzeug.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von attraktiven, freizeitpädagogischen Aktivitäten/Veranstaltungen

Bei uns bekommen Sie:

  • Zahlreiche Sozialleistungen wie
    • Gemeinsamer Start in den Tag mit einem kostenlosen Frühstück
    • Freier Nachmittag an Ihrem Geburtstag
    • Betriebsausflüge, Besinnungstag, Törggelepartie, Weihnachtsfeier, Sommerterrassenfest
    • Mitarbeiterrestaurant mit preisgestützten Mahlzeiten aus der hauseigenen Küche (Auszeichnung für nachhaltige Verarbeitung regionaler Lebensmittel)
    • Auf Wunsch: Seelsorgliche/psychologische Begleitung
  • Kostenlose, hausinterne Fortbildung im Rahmen der AZW-Academy
  • Schönes, modernes Ambiente
  • Sicherer Arbeitsplatz mit guter Entlohnung nach SWÖ-Kollektivvertrag – VG 5 (mindestens 2122,00€ zzgl. Zulagen, Vordienstzeiten können bis zu 10 Jahren angerechnet werden)

Anforderungen:

  • Abschluss einer praxisorientierten (sozial-) pädagogischen Ausbildung
  • Einfühlungsvermögen, Organisationsgeschick, Kreativität
  • Identifikation mit der christlichen Grundhaltung unseres Hauses (Ursprung des Hauses im Orden der Barmherzigen Schwestern)

COVID-19 Info

Geschätzte Besucher und Angehörige des Haus St. Josef am Inn,

das aktuell sehr niedrige Infektionsgeschehen erlaubt es uns, weitere Öffnungsschritte vorzunehmen.

  • Das Heim ist nun wieder zwischen 7 Uhr und 20 Uhr geöffnet (Nordeingang und Südeingang).
  • Es gilt weiterhin die 3G-Pflicht (geimpft, getestet oder genesen) und die FFP2-Maskenpflicht während des ganzen Besuches (auch in den Bewohnerzimmern).

Der Zutritt in unser InnCafé ist ab sofort wieder für die Öffentlichkeit möglich. Es gelten jedoch weiterhin folgende Regeln:

  • Öffnungszeiten: MO-SO von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • 1 Tisch / 1 Familie – bitte keine Vermischung mit Bewohnern oder Besuchern von anderen Tischen!
  • FFP2- Maskenpflicht beim Verlassen des Tisches

Diese Maßnahmen gelten bis auf Weiteres.